Du hast eine Frage? Dann melde dich gerne bei hello@hello-sue.com! Du hast eine Frage? Dann melde dich gerne bei hello@hello-sue.com!

Blog Posts & Seiten

Alle Ergebnisse ansehen (0)
Erfahrungsbericht: Viel mehr Aufmerksamkeit und Liebe

Photo by @marielena_hanakam

Unsere liebe @marielena_hanakam ist Yogalehrerin in Frankfurt am Main und bietet wunderschöne Retreats an wundervollen Naturorten an. Wir würden am liebsten sofort unsere Yogamatte einpacken und mit ihr in die Berge fahren. Marielena besaß vor Hello Sue nie eine wirkliche Skincare Routine in ihrem Alltag – umso glücklicher ist sie nun, dass sie ihrer Haut und ihrem Körper mit unserem Balancing Body Oil & dem Feet Balm jeden Tag viel mehr Liebe und Aufmerksamkeit schenkt:

„Ich benutze generell sehr wenige Pflege-/Kosmetikprodukte. Vor Hello Sue hatte ich noch nie wirklich Öle für meine Haut oder auch Produkte für meine Füße verwendet. Durch Hello Sue schenke ich nun meinem Körper und auch vor allem meinen Füßen viel mehr Aufmerksamkeit und Liebe. Ich habe mir meine eigene kleine Pflegeroutine in den Alltag integriert – Me-Time für mich und meinen Körper!

Der FeetBalm ist mein absolutes Lieblingsprodukt. Meinen Füßen habe ich bisher eigentlich gar keine Aufmerksamkeit geschenkt und sie gar nicht groß gepflegt, außer meine Fußnägel lackiert. Nachdem ich das Produkt nur das erste Mal ausprobiert hatte, war ich schon begeistert. Meine Füße haben sich sofort viel weicher angefühlt. Ab der ersten Anwendung habe ich einen Unterschied bemerkt. Als Yogalehrerin werden meine Füße stark beansprucht, deshalb ist es für mich umso schöner gepflegte Füße zu haben und Ihnen ab sofort mehr Aufmerksamkeit zu schenken – sie haben es sich definitiv verdient! 

Auch das Balancing Body Oil finde ich wirklich großartig! Mein Körper nimmt das Öl super auf und fühlt sich danach so viel schöner und weicher an!  Am liebsten baue ich die Produkte am Abend in meinen Alltag ein. Ich liebe es, nach einer Yogaeinheit eine heißte Dusche zu nehmen und im Anschluss meinen Körper mit dem Balacing Body Oil und meine Füße mit dem FeetBalm zu verwöhnen. Über Nacht können so die Produkte wundervoll einziehen.

Also vielen Dank an Hello Sue, durch euch hat sich mein Blick auf Pflegeprodukte, meine Haut und auch meine Alltagspflegeroutine total verändert – zum Positiven!“

Danke, liebe @marielena_hanakam, für dein so wundervolles Feedback.

Photo by @marielena_hanakam

Good to know: Sue’s vitalisierende Rezeptur

Für Sue ist es wichtig, dass nur die Inhaltsstoffe in unsere Öle & Balme kommen, die der Haut auch benötigen. „Weniger ist mehr für deine Haut“, sagt sie uns immer, „denn sie kann schon so vieles von selbst.“

So findest du in unserem Feetbalm eine Rezeptur, die deine Füße sanft pflegt, aber auch mithilfe des Krauseminz-, Minz- sowie des Babassusöls eine durchblutungsfördernde und kühlende Wirkung besitzt. Das Babassusöl weist zudem eine regenerative und stabilisierende Wirkung auf die Hautbarriere auf, so dass es besonders gut für trockene Haut geeignet ist, die vor allem an unseren Füßen oft zu finden ist. Das Jojobaöl bewahrt Feuchtigkeit und reguliert die Talgproduktion der Haut. Dieses besondere Öl schützt die Haut durch seinen hohen Gehalt an Fettbegleitstoffen und Vitamin E vor äußeren Einflüssen. Bei regelmäßiger Anwendung verhilft es strapazierten und trockenen Füßen zur Geschmeidigkeit und Elastizität. Ebenso das enthaltende Hagebuttenkernöl besitzt eine entzündungshemmende und zellregenerierende Wirkung für deine Füße. Als Basisöl hat sich Sue für das Sonnenblumenöl entschieden, welches die Hautbarriere stärkt und zugleich Feuchtigkeit speichert.

Du merkst, die Rezepturformel unseres Vitalizing Feet Balm besteht aus so vielen guten Inhaltsstoffen, deren Kombinationswirkung deinen Füßen ganz viel Schutz und Pflege schenkt. Sie ist eine Balance aus Wunderkräften aus der Natur, die deinen Füßen ihre Leichtigkeit zurückgibt, die sie doch so sehr brauchen, wenn sie uns jeden Tag durch die Welt tragen.

Hinterlasse einen Kommentar