Du hast eine Frage? Dann melde dich gerne bei hello@hello-sue.com! Du hast eine Frage? Dann melde dich gerne bei hello@hello-sue.com!

Blog Posts & Seiten

Alle Ergebnisse ansehen (0)
Erfahrungsbericht: Selbstliebe und Selbstwertschätzung

Photo by Julia Lee Goodwin

Uta @utaeismann.yoga ist Yogalehrerin aus Berlin, liebt die Natur und ist ständig tanzend oder spazierend in Bewegung. Von ihren Freunden wird sie die Selfcare Queen genannt, denn sie hat sich schon von klein auf an bewusst ihrem Körper und ihrer Haut gewidmet. Mit Hello Sue findet sie im stressigen Alltag endlich wieder bewusst Zeit für sich und ihre Selfcare:

 „In den letzten Jahren hatte ich einige hormonell bedingte Hautprobleme. Durch bewusstes Reinspüren und Identifizieren, warum sich diese Unausgeglichenheiten auch auf der Haut zeigen und es nicht für alles nur eine ‚Zaubersalbe‘ gibt, konnte ich wieder mehr Ausgeglichenheit schaffen. Die Haut, unser größtes Organ, spiegelt unser ganzes Seelendasein und unsere derzeitige Verfassung wieder – wie es uns geht, was wir konsumieren, welche Nahrung wir aufnehmen, in welcher Umgebung wir leben etc. Ein ganzheitliches Verständnis mir und meiner Haut gegenüber zu finden, hat mir dabei sehr geholfen. Lernen, meine persönlichen Grenzen zu ziehen, mir bewusst Auszeiten in einer starken Leistungsgesellschaft zu nehmen – um nur einige Beispiele zu nennen. All das sind kleine, aber feine Faktoren, die zur Gesundheit unserer Haut beitragen.

Nun bin ich sehr froh, dass ich Hello Sue für mich und meine Haut entdeckt habe.

Ich liebe die Düfte und damit verbundene Aromatherapie, die Qualität und Konsistenz der Produkte. Obwohl ich viele Produkte wie auch das Feet Balm sehr liebe, ist mein absoluter Favorit das Balancing Body Oil. Ich liebe die Ylang Ylang Nuancen des Öls. Meine Haut ist seit Hello Sue deutlich zarter und weniger trocken geworden. Das Body Balancing Oil nutze ich am liebsten direkt nach dem Duschen und verwöhne so meinen Körper. Außerdem nutze ich es auch sehr gerne für die Nackenmassage beim Savasana in meinen Yogastunden.

Für mich ist bei Hello Sue das Besondere die Qualität der ätherischen Öle und Inhaltsstoffe. Zudem ist die Liebe zum Detail spürbar. Allein die ansprechende und für mich sehr ästhetische Verpackung erfüllt schon meine Sinne.

Kurz gesagt: Hello Sue bedeutet für mich Selbstliebe und Selbstwertschätzung!“

@utaeismann.yoga Vielen liebsten Dank für deine so wundervollen Worte!

Photo by William Hull

Good to know: Sue’s ausgleichende Rezeptur

Das Balancing Body Oil hat nicht nur einen sehr entspannenden und ausgleichenden Effekt auf deine Haut, sondern vor allem auch auf deine Sinne.

Als Basis hat sich Susanne wieder einmal für die Kombination Aprikosenkern- und Olivenöl entschieden, da diese Verbindung deine Haut auf sehr sanfte Art pflegt und schützt. Beide enthalten eine Vielzahl an ungesättigten Fettsäuren, Antioxidantien und Vitaminen, so dass deine Hautbarriere gestärkt und die Haut vor freien Radikalen und Trockenheit geschützt wird. Hinzu hat sich Sue für das Vitamin E entschieden, ein Antioxidans, das deine Zellmembran vor freien Radikalen schützt und so der Hautalterung entgegenwirkt.

Susanne hat mit viel Expertise und Wissen eine ätherische Ölkomposition kreiiert, die tief unter die Haut und in deine Sinne gelangt. Die kraftvollen ausgleichenden Düfte von Zedernholzöl, Sandelholzöl, Lemongrass und Bergamotteöl haben eine einzigartige wohltuende positive Wirkung auf deine Stimmung und können gleichzeitig in ihrer Kombination entzündungshemmend, antibakteriell und regenerierend auf deine Haut wirken.

Das absolute Highlight ist das Ylang Ylangöl. Wer Ylang Ylang schon einmal einatmen konnte, weiß, wovon ich spreche. Dieser Duft geht tief in den Körper und umarmt deine Seele, so dass es insgesamt eine sehr entspannende und ausgleichende Wirkung auf deine Stimmung hat und dich sanft in die Balance trägt.

Hinterlasse einen Kommentar